Dental-Zeitschriften

das dental labor

Die Zeitschrift “das dental labor” ist die weltweit führende Zeitschrift im Bereich Zahntechnik. Das redaktionelle Konzept der Zeitschrift ist konkurrenzlos breit angelegt. Der inhaltliche Schwerpunkt des international renommierten Fachblattes ist der Fachartikelteil, welcher Anfänger und Könner gleichermaßen bedient und zufrieden stellt.

Seine Stärke: reiche, instruktive Bebilderung in Top-Qualität, ansprechendes, modernes Layout, übersichtliche Präsentation sowie informative, gut verständliche Texte.

Zielgruppe: Kerngruppe der im Abonnement vertriebenen Zeitschrift sind selbständige Dentallaborinhaber und angestellte Zahntechniker.

www.zahntechnikzentrum.info

Hier ist die Datenbank vergangener Artikel aus dieser Zeitschrift.

dental digital

Die vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift dental digital ergänzt die führende Fachzeitschrift das dental labor.

Digitale Technologien haben längst ihren festen Platz in allen Bereichen der Dentalbranche. Mit der Etablierung moder-
ner computergestützter Arbeitsweisen sichern Dentallaborinhaber die Zukunftsfähigkeit ihres Betriebes. dental digital
richtet sich aber auch an diejenigen, die in die Selbstständigkeit starten und vor schwierigen Investitionsentscheidungen
stehen, denn Produktübersichten bieten wertvolle Orientierungshilfe.

Dieses Heft dient als umfassendes digitales Update, unterstützt bei der Optimierung des digitalen Workflows und
zeigt, wie die bildhafte Darstellung die Kommunikation mit Zahnarzt und Patient vereinfacht. Es befasst sich vertieft
mit additiver und subtraktiver Fertigung, mit Software, Scannern, Materialien und digitaler Fotografie. Fachartikel
führen Schritt für Schritt durch Softwareprogramme, Expertentipps sorgen für ein reibungsloses Zusammenspiel der
verschiedenen Komponenten des digitalen Workflows.

Das Themenspektrum umfasst die Integration der Technik im Laboralltag, wagt aber auch einen Ausblick in die Zukunft.

 


Zahnärztliche
Praxis

Zielgruppe von “Zahnärztliche Praxis” sind vorwiegend niedergelassene, fortbildungsaktive Zahnärzte. Die überregionale, unabhängige Zeitung positioniert sich als zeitgemäßes, kritisches und kompetentes Fachblatt, dessen Fokus auf einer ebenso umfassenden wie präzisen und leicht verständlichen Wissensvermittlung aus Wissenschaft und Praxis liegt.

Das Themenspektrum umfasst die Integration der Technik im Laboralltag, wagt aber auch einen Ausblick in die Zukunft.Neben aktuellen Tagungsberichten, Interviews, Produktneuheiten, News und Reportagen werden in jeder Ausgabe umfangreiche Fachartikel zu verschiedenen Themen wie Implantologie, Prothetik, CAD/CAM oder ästhetischer Zahnheilkunde veröffentlicht. Dabei wird auf nutzenorientierte, praxisbezogene Darstellung Wert gelegt sowie auf gute didaktische Aufbereitung. Themen aus Gesundheitspolitik, Praxisführung, Betriebswirtschaft, Marketing und Dentalindustrie runden das inhaltliche Spektrum ab.

Die “Zahnärztliche Praxis” unterstützt ihre Leser aktiv und kompetent dabei, zukunftsorientiert zu arbeiten, beruflich immer auf dem aktuellen Stand zu sein und fit für den Wettbewerb zu sein. Die Zeitung hat folgende inhaltliche Schwerpunkte: Aktuelles, Reportage & Sonderthemen, Leben & Arbeiten, Karriere & Praxis/Betrieb, Events & Termine, Firmennews & Porträts, Produkte & Materialien. Der Stil: kurz, knapp, präzise – mit zahlreichen Info-Graphiken.

Die Redaktion besteht aus Zahnärzten, Zahntechnikern und Fachjournalisten.

www.die-zahnaerztliche-praxis.de

Top