Dental-Zeitschriften

01

Die zahnärztliche Praxis

Zahnärzte brauchen Informationen, haben aber keine Zeit für Blah. Deshalb geben wir ihnen relevante Infos, die sie schnell aufnehmen können.

Wir haben eine Rubrik, in der Zahnärzte für Zahnärzte neue Produkte besprechen. Wirklich praxisnah, eindeutig relevant für die Praxis, kritisch, hinterfragend, Zahnärzte bei den Entscheidungen in der Praxis unterstützend. So wollen wir sein.

Praxisnah, lesefreundlich, relevant: 

  • Anwenderberichte
  • Tipps und Tricks zu Behandlung und Anwendung
  • Produkttests – von Zahnärzten für Zahnärzte
  • Praxisrelevante Gerichtsurteile
  • Internationale, relevante wissenschaftliche Studien
  • Produkt- und Materialübersichten
  • Abrechnungshinweise
  • Praxisführung und Organisation
  • Aktuelle Nachrichten aus der Industrie
  • Neuheiten aus dem Dentalmark

Das Magazin wird zusammengestellt von Zahnärzten und Journalisten mit jahrelanger Erfahrung und Branchenkenntnis. Ein Abonnement können Sie unter nachfolgendem Link abschließen: www.dizapra.de

02

das dental labor

Die Zeitschrift das dental labor ist die weltweit führende Zeitschrift im Bereich der Zahntechnik. Das redaktionelle Konzept der Zeitschrift ist konkurrenzlos breit angelegt. Der inhaltliche Schwerpunkt ist der Fachartikelteil, welcher Anfänger und Könner gleichermaßen bedient und zufriedenstellt.

Seine Stärke: reiche, instruktive Bebilderung in Top-Qualität, ansprechendes, modernes Layout, übersichtliche Präsentation sowie informative, gut verständliche Texte.

Die Zielgruppe der im Abonnement vertriebenen Zeitschrift setzt sich aus selbständigen Dentallaborinhaber und angestellten Zahntechniker zusammen. Erfahren Sie mehr unter www.zahntechnikzentrum.info

Hier können Sie auch direkt Ihr Wunsch-Abonnement (Print, digital oder Kombi-Pakete) abschließen!

Hier gelangen Sie zur Datenbank vergangener Artikel aus dieser Zeitschrift

03

DENTAL DIGITAL

Die vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift DENTAL DIGITAL ergänzt die führende Fachzeitschrift das dental labor.

Digitale Technologien haben längst ihren festen Platz in allen Bereichen der Dentalbranche. Mit der Etablierung moderner computergestützter Arbeitsweisen sichern Dentallaborinhaber die Zukunftsfähigkeit ihres Betriebes. DENTAL DIGITAL richtet sich aber auch an diejenigen, die in die Selbstständigkeit starten und vor schwierigen Investitionsentscheidungen stehen. So bieten beispielweise die Produktübersichten wertvolle Orientierungshilfe.

Dieses Heft dient als umfassendes digitales Update, unterstützt bei der Optimierung des digitalen Workflows und zeigt, wie die bildhafte Darstellung die Kommunikation mit Zahnarzt und Patient vereinfacht. Es befasst sich vertieft mit additiver und subtraktiver Fertigung, mit Software, Scannern, Materialien und digitaler Fotografie. Fachartikel führen Schritt für Schritt durch Softwareprogramme, Expertentipps sorgen für ein reibungsloses Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten des digitalen Workflows.

Informieren Sie sich über die Zeitschrift – oder sichern Sie sich den Vorteilspreis bei einer Kombi-Buchung mit das dental labor – unter www.zahntechnikzentrum.info

04

dental labor Specials

In unregelmäßigen Abständen erscheinen Sonderhefte von das dental labor zu den Themenschwerpunkten “Implantate/Aufbauten”, “Kunststoffe”, “CAD/CAM” und “3 D-Druck”.

Die heutigen “Best Ager” sind körperlich und geistig fit wie nie – und sie sind bestens informiert. Benötigen sie Zahnersatz, dauert es deshalb meist nicht lange, bis die Frage nach Implantaten und ästhetischen Restaurationsmöglichkeiten aufkommt.

Denn nur wer fundiert informiert ist, kann seinen Patienten maßgeschneiderte Konzepte liefern und bleibt langfristig erfolgreich.

Umrahmt von Interviews, Fachbeiträgen und Anwenderberichten zum jeweiligen Thema ist im Mittelteil einer jeden Ausgabe ein umfangreicher Überblick über die am Markt erhältlichen Produkte zu finden.

Alle bislang erschienen Sonderhefte können Sie über fachbuchdirekt erwerben: www.fachbuchdirekt.de